Top 10 NET Blog-Beiträge 2020

 In CAD, CAE, CAM, IoT, News, PLM

Die besten Blog-Beiträge 2020 auf einen Blick

2020 gab es für Sie viele verschiedene Beiträge zu den Themen IoT, AR, CAD, CAE, CAM, PLM und Medizintechnik. Von denen haben wir eine Top-10-Liste erstellt. Viel Spaß beim Stöbern!

1. Die beste CAD-Software

Der Markt ist groß und umkämpft. Die großen Anbieter für CAD-Software, wie z.B. Autodesk, Dassault Systèmes, Siemens und PTC, haben alle ihre Daseinsberechtigung. Entscheidend ist, dass Sie herausfinden, was Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

VVG PTC Creo

2. Der Unterschied zwischen generativem Design und Topologieoptimierung

Als CAD-Entwickler sind Sie sicherlich mit der Topologieoptimierung vertraut. Dieses Design-Tool erlaubt Ihnen mit definierten Zielen ein Teil so zu verändern, dass es optimal für die Fertigung oder den Gebrauch ist. Ein Ziel kann beispielsweise sein, dass so wenig Material wie möglich bei gleichbleibender Belastungsfähigkeit genutzt wird.

Unterschied Topologieoptimierung & Generatives Design

3. PLM für SolidWorks | Wenn PDM an seine Grenzen stößt

SolidWorks 3D CAD, welches seit 1995 auf dem Markt ist, hat sich neben Creo zu einem der erfolgreichsten 3D-CAD-Systeme etabliert. SolidWorks bietet außerdem das Datenverwaltungssystem SolidWorks PDM an – eine anwenderfreundliche und umfassende PDM-Lösung. Je größer Ihr Unternehmen ist und je mehr Kunden und Zulieferer Sie bekommen, desto komplexer wird Ihre Datenverwaltung und Sie werden mit PDM schnell an Ihre Grenzen stoßen.

Liebherr PLM Backbone

4. Alle Verbesserungen in Creo 7.0

Die Produktentwicklung entwickelt sich stetig weiter und so sollte es auch Ihre CAD-Software tun. Als Creo-Subscription-Kunde ist das Update auf Creo 7.0 kostenlos für Sie. Wenn Sie heute noch kein Creo-Kunde sind und z. B. noch mit CATIA, Solidworks oder AutoCAD arbeiten, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag auf, warum sich der Wechsel zu PTC Creo Parametric lohnt.

Creo 7.0

5. Windchill und Creo im Home-Office

Durch COVID-19 sind Arbeitnehmer vieler Unternehmen auf der ganzen Welt damit konfrontiert, für die nächsten Wochen oder Monate von zuhause aus zu arbeiten. Wir möchten Ihnen dabei helfen, dieses auch mit der PTC Software Creo und Windchill reibungslos machen zu können.
Brauchen Sie Zugriff auf Ihre Firmenumgebung so ist eine stabile Internetverbindung Grundvoraussetzung. WLAN ist gut, besser eine Kabelverbindung zu Ihrem Router.

PTC Software im Home-Office

Haben Sie schon von den NET eLive Trainings gehört?

Industriekunden setzen auf unsere Unterstützung bei der Umsetzung der digitalen Transformation und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Dazu gehören auch moderne, flexible und individuelle Trainingsmöglichkeiten. Nutzen Sie Präsenztrainings in unseren Trainingscentren, Trainings bei Ihnen vor Ort oder das digitale Trainingsformat NET eLive. NET eLive Trainings sind echte live Präsenztrainings mit einem realen Trainer – nur eben online.

6. Creo Funktionsvergleich Version 2.0 bis 7.0

Mit der 3D-CAD-Lösung PTC Creo Parametric können Sie bessere Produkte schneller herstellen. Annahmen werden durch Fakten ersetzt, Produktinnovationen beschleunigt und Sie können das Beste aus Ihren Designs wiederverwenden. Mit Creo 7.0 bekommen Sie unter anderem Zugriff auf generatives Design, Creo Simulation Live wird durch Flow Analysis erweitert und das Mehrkörper-Design wird in Creo eingeführt.

Funktionsvergleich Creo 2.0 bis 7.0

7. Vaillants PLM-Strategie mit PTC und NET

Vaillant ist seit 140 Jahren erfolgreicher deutscher Hersteller von Klimatisierungsanlagen. Die daraus entstandene Vaillant Group vereint mittlerweile acht internationale Marken unter einem Dach: Vaillant, Saunier Duval, AWB, Bulex, DemirDöküm, Glow-Worm, Hermann Saunier Duval und Protherm. Mit knapp 13.000 Mitarbeitern insgesamt und 800 Mitarbeitern in der Entwicklung an sieben Standorten läuft wahrscheinlich jedes Unternehmen irgendwann Gefahr der Datenflut nicht mehr Herr zu sein.

Vaillant

8. Mit Förderprogrammen gestärkt aus der Corona-Krise kommen

Die Förderprogramme bieten kräftige Zuschüsse für kleine und mittlere Unternehmen, praxisorientierte Beratung und Umsetzungsleistung, damit sie sich bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse auf den aktuellsten Stand bringen können. Vor allem Unternehmen der Industrie bzw. Fertigungsindustrie können große Wertschöpfungspotentiale heben.

Mit Förderprogrammen gestärkt aus der Corona-Krise kommen

9. Wie verwalte ich am besten meine ECAD-Daten?

Bei der Entwicklung elektronischer oder elektrischer Baugruppen gehört das Datenmanagement eher zu den unbeliebten Aufgaben. Das Vernachlässigen der Verwaltung von Konstruktionsdaten führt jedoch zwangsläufig zu erhöhten Kosten, inkonsistenten Konstruktionsdaten und nicht zuletzt zu unvollständigen Fertigungsdaten. ECAD-Konstrukteure konzentrieren sich in der Regel auf die konstruktiven Aspekte eines Designs und vergessen häufig die kleinen Details, die ein Produkt ermöglichen, wie z.B. die ECAD-Bibliothek.

Wie verwalte ich am besten meine ECAD-Daten?

10. Was ist ein digitaler roter Faden oder Digital Thread?

3D-Druck-Technologie oder auch additive Fertigung ist ein rasant wachsender Markt. Das Thema ist so spannend und beliebt, dass 3D-Drucker mittlerweile schon in Privathaushalten platziert werden. 3D-Druck – ein modernes Spielzeug für Erwachsene, aber eben nicht nur ein Spielzeug. Additive Fertigung ist längst in der diskreten Fertigungsindustrie angelangt, um auf immer individuellere Kundenwünsche eingehen zu können.

Digital Thread

Bleiben Sie up to date mit dem NET Newsletter

  • Stets informiert über PTC & NET
  • Profitieren Sie von exklusiven Rabatten & Angeboten
  • Verpassen Sie keine Veranstaltungen
  • Branchennews bequem im Posteingang erhalten
  • Individuell: stellen Sie sich Ihr Abo aus 5 Themen zusammen
Recent Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Ärzte ohne Grenzen XMAS 2020Schutz gegen Schadsoftware und Ransomeware