Darum sollten Sie Creo 4.0 noch heute testen

 In CAD

Darum sollten Sie Creo 4.0 noch heute testen

  • Schnelles und einfaches Erzeugen von 3D-CAD Modellen beliebiger Teile oder Baugruppen.
  • Automatische Erstellung von Fertigungszeichnungen, die stets Ihre aktuellen 3D-CAD-Konstruktionen widerspiegeln.
  • Setzen Sie auf ästhetische Optimierung mit umfassenden Funktionen für die Flächenkonstruktion.
  • Multi-CAD: Einfache Wiederverwendung von neutralen und nicht von PTC stammenden CAD-Daten. Damit entfällt die Notwendigkeit der Dateiumwandlung und Neuerstellung von 3D-CAD-Modellen, wenn Sie Daten aus Fremd-CAD-Systemen von Kunden und Zulieferern geliefert bekommen.
  • Ein schneller Einstieg ist garantiert. Sie haben sofortigen Zugriff auf umfassende Lernmaterialien und Lernprogramme direkt in der Anwendung integriert.

Mit der aktuellen Version von Creo haben Hunderte von neuen Updates und Funktionen in der 3D-CAD-Software Einzug gehalten. Bevor Sie mit den neuen Funktionen wie Rendering, Form- und Lage-Toleranz (GD&T) und der additiven Fertigung experimentieren, probieren Sie zunächst einige dieser genialen und zeitsparenden Funktionen beim ersten Start von Creo 4.0 aus.

Creo 4.0 Mini-Symbolleisten

Wenn Sie auf eine bestimmte Funktion zugreifen wollen, müssen Sie mit dem Mauscursor nicht mehr das Teil oder die Baugruppe verlassen. Rufen Sie einfach direkt an der Geometrie mit einem Rechts-Klick das Kontextmenü – die neue Mini-Symbolleiste – auf.

Intuitiver Modellbaum

Die neue Mini-Symbolleiste wird auch eingeblendet, wenn Sie ein Objekt im Modellbaum auswählen. Von dieser Mini-Symbolleiste aus können Sie u.a. auf das ausgewählte Objekt  zoomen. Dadurch wird das ausgewählte Objekt bequem in die Mitte des Bildschirms angezeigt.

Je nachdem welche Funktion Sie auswählen, reagiert der Modellbaum auf Ihre Auswahl und klappt Knoten passend aus oder ein. Auf diese Weise können Sie schnell die Beziehungen zwischen den einzelnen Teilen Ihrer Baugruppe nachvollziehen.

Dieses Feature führt zu weniger Maus-Bewegungen und Sie werden sich besser auf Ihre eigentliche Konstruktionen fokussieren können.

Arbeiten im Creo 4.0 Vollbildmodus

Aufgrund der Mini-Symbolleiste scheinen das Menüband und der Modellbaum vielleicht redundant. Lassen Sie sich überraschen und arbeiten Sie mal mit dem neuen Vollbildmodus. Dieser maximiert den Arbeitsbereich auf Ihrem Bildschirm und versteckt verschiedene Benutzeroberflächen, die gerade nicht benötigt werden. Den Vollbildmodus schalten Sie in Creo 4.0 durch Drücken der F11-Taste ein oder aus.

Dieses Feature führt zu weniger Maus-Bewegungen und Sie werden sich besser auf Ihre eigentliche Konstruktionen fokussieren können.

Kanten und Flächen werden nun standardmäßig hervorgehoben

Endlich enthält Creo 4.0 eine optimierte Hervorhebung für eine einfache geometriebasierte Auswahl. Der bisherige intelligente Auswahlfilter wurde durch einen Geometrie-Auswahlfilter ersetzt, der nun standardmäßig Kanten und Flächen hervorhebt. Werfen Sie einem Blick in nächste Video und sehen, wie es funktioniert:

Jetzt sind Sie dran: laden Sie die kostenlose Creo 4.0 Testversion

Und wenn Sie bereits mit Creo 3.0 oder einer früheren Version arbeiten, werden Sie die Produktivitätsverbesserungen von Creo 4.0 lieben. Paul Sagar, Vice President Product Management Creo und andere langjährige PTC-Insider bestätigen, dass Creo 4.0 das beste Paket von Verbesserungen beinhaltet, was Sie je gesehen haben.

Creo 4.0 Leistungsmerkmale:

  • Teile- und Baugruppenmodellierung
  • Fertigungszeichnungen
  • Freiform- und technische Flächenkonstruktion
  • Blechteilmodellierung
  • Profil- und Schweißnahtkonstruktion
  • Strukturmechanische Analyse
  • Mechanism Design
  • Fotorealistische Abbildungen und Entwurfsanimation
  • Datenimport und -instandsetzung
  • Vollständige Bibliotheken mit Teilen, Konstruktionselementen, Werkzeugen

Creo 4.0 Systemanforderungen:

  • Die Testversion ist für Windows 7, 8, 8.1 und 10 (64-Bit) verfügbar. Ein empfohlener Arbeitsspeicher bringt 4 GB mit.
  • Zur Installation benötigen Sie 3 GB freien Speicherplatz.
  • Es ist eine aktive Internetverbindung erforderlich, um die Software auszuführen.

Unsicher ob Creo 4.0 die richtige 3D-CAD-Software für Sie ist?

Nehmen Sie am 3-tägigen kostenlosen und objektiven Emailkurs teil. Lernen Sie effektive Wege zur Recherche, zur Auswahl und zum Vergleichen von 3D-CAD-Lösungen kennen, um für Ihr Unternehmen die beste Entscheidung zu treffen. Wenn Sie Ihre Recherche beginnen um die richtige 3D-CAD-Software auszuwählen, wird dieser E-Mail-Kurs Sie durch die einzelnen Schritte des CAD-Software-Kaufprozesses führen.

Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Creo 4.0 im Vergleich zu Creo 2.0 und 3.0Buchen Sie Ihre individuelle Creo 4.0 online Demo