Herausforderungen mit Augmented Reality (AR) lösen

 In AR

Herausforderungen der diskreten Fertigungsindustrie

Kunden haben höhere Ansprüche, wodurch Produkte komplexer werden. Zudem verlangen Kunden ein noch nie dagewesenes Maß an Individualität ihres Produkts. Die Industrie verlangt nach immer mehr Fachkräften, die der Arbeitsmarkt einfach nicht hergibt und die Produktivität einer Arbeitsstunde ist seit 1983 erneut an einem Tiefpunkt. Arbeitnehmer brauchen heutzutage ein breiteres Wissen und müssen mehr Aufgaben erfüllen. Die Generation der Nachkriegszeit geht nach und nach in Rente, wodurch Wissen verloren geht.

„In den nächsten zwei Jahrzehnten wird die Weltwirtschaft von der größten Abwanderung der Belegschaft aller Generationen ausgesetzt sein.“ – Deloitte

Marc Schuetz, VP für Augmented Reality Product Management bei, PTC sieht unter anderem Augmented Reality als probates Mittel an, um diesen Herausforderungen entgegenzuwirken.

Augmented Reality in Fertigung, Service & Training

Nach Studien von Capgemini, IDC und der Aberdeen Group sehen Unternehmen die größten Potentiale für AR in den Bereichen Fertigung, Service & Training. Besonders hervorzuheben ist, dass kein Unternehmen bezweifelt, dass AR die Fertigung effizienter machen kann. Auch PTCs hauseigener Research bestätigt, dass AR in den Bereichen Fertigung und Service die größten positiven Veränderungen bewirken wird.

Bessere Dokumentation durch AR

Eine gute Dokumentation führt zu detaillierten Arbeitsanweisungen. Fehlt die Dokumentation, muss ein Mitarbeiter in der Fertigung oder im Service Schritt für Schritt von einem erfahrenen Mitarbeiter an die Arbeit herangeführt werden. Und selbst wenn der Mitarbeiter seine Arbeit gut kennt, muss er sich stets auf seine bereits erlernten Arbeitsschritte verlassen, um Vorgänge erneut durchzuführen. Wer kennt nicht diesen Gedanken: „Wie habe ich das beim letzten Mal gemacht?“ Das Unternehmen BAE Systems hat für dieses „Gedankenhindernis“ eine innovative Lösung gefunden. BAE Systems hat seine Mitarbeiter mit Microsoft HoloLenses ausgestattet, die während der Arbeit Arbeitsschritte dokumentieren und nach Aufbereitung wiedergeben.

Benefits:

  • Genauere Arbeitsanweisungen
  • Gesteigerte Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Höhere Effizienz (50 % schneller im Fall von BAE Systems)
  • Mehr Profitabilität

Quote: „Wer Wissen nicht festhält, kann dieses auch nicht teilen.“
– Marc Schuetz, VP für Augmented Reality Product Management bei PTC

Einfache Teilebestellung durch AR

Cannondale ist ein Hersteller qualitativ hochwertiger und damit hochpreisiger Rennräder, Mountain Bikes, E-Bikes und der entsprechenden Ausrüstung. Für seine Mountain Bikes hat das Unternehmen ein AR-Erlebnis entwickelt, welches dem Kunden dabei hilft, das richtige Ersatzteil für sein Mountain Bike zu bestellen. Die Engine (Vuforia) erkennt, welches Teil sich am Fahrrad befindet und sucht dem Kunden das entsprechende Ersatzteil heraus. Vor Einführung dieses Hilfsmittels haben Kunden oft das falsche Teil bestellt, wodurch dem Unternehmen vermeidbare Kosten entstanden sind. Von der Idee bis zum Go-live hat es gerade mal 6 Wochen gedauert.

Das Wissen verschwindet, wenn Menschen in Rente gehen

Marc Schuetz appelliert in seinem Vortrag an Unternehmen, dass diese einen einfachen und schnellen Weg finden müssen, um Wissen zu konservieren und für anderen leicht sichtbar zu machen. Wenn Dokumentationen im Regal verstauben und nicht stetig weiterentwickelt werden, geht dieses kostbare Wissen verloren. Augmented Reality ist hier das Mittel zum Zweck.

Gründe für AR

In dem 21-seitigen Beitrag erleben Sie live die Brücke zwischen der digitalen und physischen Welt mit dem Schwerpunkt Augmented Reality, der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Im Rahmen dieses Magazins haben sich Michael E. Porter, Universitätsprofessor für Wirtschaftswissenschaft an der Harvard Business School, und James E. Heppelmann, Präsident und CEO von PTC, zusammengetan um einen Sonderdrucke über die Gründe für eine Augmented-Reality-Strategie zu verfassen.

HBR Industrie 4.0 AR

Inhaltsquelle- und Bilderquelle: https://www.youtube.com/watch?v=IT4dpA_WzjM

Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Connected Hack IoT 2018Microsoft HoloLens 2 Howden Project