Holen Sie mehr aus Ihren Simulationen und Analysen raus

 In CAD, CAE, PTC Mathcad

Holen Sie mehr aus Ihren Simulationen und Analysen raus

PTC Creo bietet eine Reihe von genialen Möglichkeiten Simulationen und Analysen umzusetzen (PTC Creo Parametric, PTC Creo Simulate, PTC Creo Advanced Simulation Extension). Darüber hinaus ist PTC Mathcad eines der besten Ergänzungen, wenn es um das Testen von virtuellen Prototypen unter realen Bedingungen geht. Klar, es ist nichts Neues, das Ingenieure und Konstrukteure Software zur Konstruktionsberechnung einsetzen um Ihre Konstruktionen zu validieren und zu optimieren. Wird aber eine Konstruktionsberechnungs-Software mit Simulations-Software kombiniert, dann stellen Sie sicher, dass während der gesamten Evaluierung berechnete und korrekte Werten verwendet werden.

Kommen gute Daten rein…

Bevor Sie Daten durch eine Finite-Elemente-Analyse laufen lassen, lösen und analysieren Sie die Konstruktionsberechnungen mit PTC Mathcad und dokumentieren alles einschließlich der verwendeten Kräfte und Randbedingungen. Die Dokumentation erfolgt ab PTC Creo (ab M030) auch direkt im CAD-Modell und lässt sich bei Bedarf auch assoziativ mit dem 3D-CAD-Modell verknüpfen.

Schätzen Sie mal:
Ein Auto fährt mit 100 km/h mit 18-Zoll-Reifen durch ein Schlagloch, das ungefähr 8 cm tief und 40 cm im Durchmesser ist. Welche Kräfte wirken auf die Feder?

Diese Frage lässt sich beantworten, wenn Sie die Problemstellung mit den in PTC Mathcad bereitgestellten Gleichungen nach Industriestandard berechnen. Die berechneten Kräfte können dann direkt in einer Finite-Elemente-Analyse verwendet werden. Damit lassen sich dann die Belastungen und Spannungen abbilden, die die Feder unter den definierten Bedingungen erfahren wird.

…kommen dann auch gute Daten raus?

Mit guten Ausgangsdaten kann man bessere Ergebnisse erwarten – PTC Mathcad unterstützt Sie dabei und überprüft Ihre Konstruktionsberechnungen. Mit PTC Mathcad könnten Sie sogar zügig die Belastungen und Spannungen eines ganzen Stadions berechnen, um eine Idee davon zu bekommen, wie die Simulations-Ergebnisse aussehen sollten.

Jetzt mal ehrlich: Wie scheiden normalerweise Ihre geschätzten Werte zu den berechneten Werten ab?

Mit PTC Mathcad sind Ihre Annahmen leicht zu überprüfen. Unter Verwendung dieser Berechnungssoftware können Berechnungen zusammen mit Notizen und anderen Dokumenten erstellt werden – die Dokumentation wird dadurch aufschlussreich und sauber erledigt sein, so als würden sie aus einem Mathematik-Lehrbuch kommen. Daher wird es nicht nur für Sie, einfacher zu sehen sein, wie Sie zu Ihren Werten gelangt sind, auch Ihre Kollegen werden dazu leichter in der Lage sein.

PTC Mathcad in Kombination mit PTC Creo Simulations-Tools kombiniert

Ein großer Teil der Arbeit ist auch schon erledigt

Sie brauchen Gleichungen nicht unbedingt auf eigene Faust erstellen. Sie können Hunderte von branchenspezifische Arbeitsblätter herunterladen, darunter sind etliche Arbeitsblätter u. a. passend für Maschinenbau, Chemieingenieurwesen und Elektrotechnik. Die vordefinierten Arbeitsblätter enthalten die Berechnungen, die Sie für die häufigsten Aufgaben benötigen. Sie können schnell modifiziert und auch als eigene Vorlagen gespeichert werden, so dass Sie leicht wiederzuverwenden sind.

Berechnungen zahlen sich aus

Mit PTC Mathcad können Sie Ihre Berechnung genauestens lösen und diese zusammen mit Ihrer gesamten Arbeit, die Sie in die Simulationen stecken, dokumentieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ergebnisse berücksichtigt werden und stets zuverlässig sind.

Quellen: http://creo.ptc.com/2015/05/06/enhancing-your-simulations-with-ptc-mathcad/

Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Pin It on Pinterest

/ Dinge über PTC Creo SimulateCAD Workstation - Fehlentscheidungen bei der Anschaffung vermeiden