Industrie 4.0 Connected Hack März 2019 – Einfach mal machen

 In AR, IoT, News

Einfach mal machen – Überwinden Sie die Hemmnisse beim Schritt in Richtung Industrie 4.0

Beim Connected Hack im März 2019 in Stuttgart werden Sie in 2,5 Tagen selbst Industrie-4.0-Anwendungen entwickeln und die Technologie dahinter verstehen. Sie benötigen keine Voraussetzungen, nur Interesse am Internet der Dinge.

Wir liefern Ihnen eine komplette Infrastruktur

  • Assets, auf deren Betriebsdaten zugegriffen werden kann
  • Netzwerkverbindungen zum Steuern der Assets
  • SAP-Umgebung, aus der ERP relevante Daten kommen
  • PLM-Umgebung inklusive CAD
  • AR-Umgebung zum Erzeugen von Augmented Reality Inhalten
  • IoT-Datenplattform, die den Informationsfluss steuert und Funktionen zur einfachen Entwicklung von rollenbasierten Applikationen (Apps) liefert
ThingWorx Studio Interface
ThingWorx Studio Multi Device

Jetzt sind Sie dran – Entwickeln Sie Ihre eigenen Apps

  • Monitoring- und Alerting-App zur Überwachung der Assets
  • Eine Service-App mit Augmented Reality Inhalten
  • Eine rollenbasierte Information-App, die Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenführt
ThingWorx Utilities Workflow Builder

Sie werden sehen, dass …

  • das Entwickeln von Industrie 4.0 Apps kinderleicht ist.
  • der Einstieg in die digitale Transformation mit wenig Risiko verbunden ist.
  • das ganze auch richtig viel Spaß macht.
ThingWorx Utilities Asset Management

Der Connected Hack findet mit professioneller Unterstützung und interessanten Mitstreitern aus der Industrie in einer entspannten Atmosphäre statt. Dazu brauchen Sie keine besonderen Voraussetzungen. Die Veranstaltung ist kostenfrei und für die Verpflegung ist gesorgt – es fallen lediglich Kosten für Übernachtung, An- und Abreise an.

Das Connected-Hack-Team besteht aus Beratern, Trainern und Application Engineers von PTC und NET. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen spannende IoT-Projekte umzusetzen. Vielleicht haben Sie auch schon eigene Ideen, die Sie mit uns diskutieren möchten?

Termin
28. März 2019, 18:00 Uhr – 30. März 2019, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bildungsgrad
Stadionstraße 1
70771 Leinfelden-Echterdingen

Die Plätze sind begrenzt und Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Die Plätze sind auf 2 Mitarbeiter pro Unternehmen begrenzt, damit ein größtmöglicher Erfahrungsaustausch stattfinden kann. Machen Sie mit: Melden Sie sich an!

Agenda

28. März

  • 18 – 20 Uhr: Begrüßung und Buffet
  • 20 – 21 Uhr: Teams werden zusammengestellt
  • 21 – 00 Uhr: Hacking & Networking

 

29. März

  • 00 – 12 Uhr: Hacking & Networking
  • 12 – 14 Uhr: Lunch Buffet
  • 14 – 18 Uhr: Hacking & Networking
  • 18 – 20 Uhr: Dinner Buffet
  • 20 – 00 Uhr: Hacking & Networking

30. März

  • 00 – 10 Uhr: Hacking & Networking
  • 10 – 12 Uhr: Präsentationen der Ergebnisse
  • 12 – 14 Uhr: Lunch Buffet

Location

Bildungsgrad ist als Wohlfühlort für mehr Spaß am Lernen konzipiert. Drei große, moderne Seminarräume und der Catering-Bereich laden zu einer entspannten Lernatmosphäre für Seminare und Workshops ein. Die natürlichen Elemente geben der Location etwas ganz Außergewöhnliches.

Bilderquelle Location: https://www.bildungsgrad.de/location/

Sie können sich nicht so recht vorstellen was Sie erwartet?

Schauen Sie sich unsere bisherigen Connected Hacks an, um sich ein Bild darüber zu machen, was „Einfach mal machen“ eigentlich bedeutet.

2. Connected Hack in Hamburg

Connected Hack 2018

1. Connected Hack in Berlin

Connected Hack 2017
Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Pin It on Pinterest

NET SupportcenterFrustum Generatives Design