NET nimmt jede Herausforderung an

 In News

Unser Kunde KÖBO-DONGHUA – Spezialist für Antriebstechnik in Form von Industrieketten und Kettenrädern hat uns zu einem Fußballspiel herausgefordert – 6 gegen 6 – Hallenfußball auf feinstem Wuppertaler Kunstrasen.

Am 12. Juni bot die HAKO Arena mit seiner einzigartigen Atmosphäre und dem Flair alter Industriehallen, einen idealen Ort für das Match. Der Court war mit Seiten- und Deckennetzen umschlossen, so dass der Fußball permanent im Spiel gehalten wurde und kaum Spielpausen entstanden.

Koebo vs NET 02  Koebo vs NET 03

Aufgrund der Deckenhöhe, konnte sogar der eine oder andere hohe Pass zum Abschluss führen. Obwohl wir mit den NET Allstars und NETzer angetreten waren, entschied das intensive und schnelle Spiel unser Herausforderer für sich. Auch auf dem Platz zeigte sich die gute Zusammenarbeit zwischen Köbo und NET, denn die Mannschaften setzen sich im Laufe des Nachmittags auch aus gemischten Teams zusammen.

Beim anschließenden Ausklang und erfrischenden Getränken wurde über das eigene Spiel, entscheidenden Szenen, Tore und über den aktuellen Auftritt des Frauen-Teams bei der Fußball Weltmeisterschaft in Kanada gefachsimpelt.

Wir bedanken uns für den sportlichen Nachmittag.

Recent Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

NET Group Velothon Berlin 2015