PLM Preise für Mietlizenzen

Nirgends finden Sie Preise für ein PLM-System. Das liegt daran, das ein PLM-System nicht nur ein Stück Software ist. Neben PLM-Lizenzkosten fallen Wartungs- und Diensleistungskosten (z. Bsp. für Migration von Bestandsdaten, Implementierung und Anwenderschulungen) an. Auf dieser Seite finden Sie dennoch PLM-Preise für PLM-Software. Mit diesem PLM-System decken Sie optimal die Anforderungen Ihres Konstruktionsteams ab und schaffen eine Best-in-Class-Produktentwicklungsumgebung. Als Ergebnis erhalten Sie eine durchgängige Konstruktionsumgebung mit einem zentralen und sicheren Produktdatenmanagement.

Konkrete repräsentative PLM-Kostenbeispiele auf Basis von drei verschiedenen Ausgangssituationen – Kein PLM-System vorhanden – Verschiedene PLM-Anbieter – Upgrade vom PDM-System – haben wir für Sie in diesem Beitrag aufgelistet.

Derzeit können Sie Windchill noch modular in den Formen Heavy User, Light User und Registered User erwerben. Ab dem 1. Oktober 2019 werden diese Modelle jedoch abgeschafft und es gelten nur noch die neuen PLM Pakete mit dem Lizenztyp Registered User.

Die neuen PLM Pakete: ThingWorx Navigate Pakete und Windchill Enterprise Pakete

PLM Produktvariante (Mietlizenz)¹ Funktionsumfang Preis²
ThingWorx Navigate View
Seh-Zugriff auf PLM & ALM 345 € pro Jahr
ThingWorx Navigate Contribute
View-Lizenz + Teilhaber-Funktionen für PLM & ALM 475 € pro Jahr
Windchill Base
PLM mit grundlegenden Funktionen 660 € pro Jahr
Windchill Advanced
PLM mit erweiterten Funktionen 1.660 € pro Jahr
Windchill Premium
PLM mit Premium-Funktionen 2.880 € pro Jahr

1) Alle Preise sind Listenpreise und können abweichen. Die Bestellungen müssen einen Supportvertrag für alle georderten Produkte umfassen. Erfragen Sie Ihre persönlichen tagesaktuellen Konditionen bei unserem NET Customer Care Center.
2) Pro Registeres User & inklusive Wartung

Sie können sich nicht für ein PLM-System entscheiden?

Checkliste zur Auswahl eines PLM-Systems

Nutzen Sie unsere PLM-Checkliste, welche die wichtigsten Kriterien zur Auswahl eines PLM-Systems enthält, und den Leitfaden zur Auswahl von PDM-Lösungen von Tech Clarity. So werden Sie eine bedarfsgerechte und leistungsfähige PLM-Lösung speziell für Ihre Produktentwicklung finden.

PLM-Preise für Windchill, ThingWorx Navigate & PLM Cloud

PLM Produktvariante (Mietlizenz)¹ Funktionsumfang Lizenztyp Preis²
Windchill PDM Essentials Vereinfachtes Produktdatenmanagement (PDM) Registered User 1.210 € pro Jahr
Windchill PDMLink Produkt- und Prozesssteuerung Light User 615 € pro Jahr
Windchill PDMLink Produkt- und Prozesssteuerung Heavy User 1.440 € pro Jahr
Windchill ProjectLink Web-basierte Projektzusammenarbeit Light User 275 € pro Jahr
Windchill ProjectLink Web-basierte Projektzusammenarbeit Heavy User 820 € pro Jahr
Windchill PDMLink and ProjectLink Produkt- und Prozesssteuerung und web-basierte Projektzusammenarbeit Light User 745 € pro Jahr
Windchill PDMLink and ProjectLink Produkt- und Prozesssteuerung und web-basierte Projektzusammenarbeit Heavy User 1.900 € pro Jahr
PTC PLM Cloud Cloudbasiertes PLM (SaaS = Software as a Service) Registered User ab 50 € pro Monat
ThingWorx Navigate View
Seh-Zugriff auf PLM & ALM Registered User 280 € pro Jahr
ThingWorx Navigate Contribute
View-Lizenz + Teilhaber-Funktionen für PLM & ALM Registered User 415 € pro Jahr
ThingWorx Navigate Author
Contribute-Lizenz + Zusammenarbeits-Funktionen für PLM & ALM Registered User 550 € pro Jahr

1) Alle Preise sind Listenpreise und können abweichen. Die Bestellungen müssen einen Supportvertrag für alle georderten Produkte umfassen. Erfragen Sie Ihre persönlichen tagesaktuellen Konditionen bei unserem NET Customer Care Center.
2) Pro User & inklusive Wartung

Erklärung Lizenz-Modelle

Perpetual-Lizenz

Eine Perpetual Lizenz ist eine Kauflizenz, d.h. man erwirbt eine Software zu einmailigen Kosten. Dabei darf nicht vergessen werden, dass zusätzlich für jedes Jahr eine Gebühr fällig wird für die Wartung. Ein Kauf einer Perpetual-Lizenz ohne Wartung ist nicht möglich. Seit dem 1.1.2018 bietet PTC keine Perpetual-Lizenzen mehr an.

Subscription-Lizenz

Eine Subscription-Lizenz ist eine Mietlizenz, d.h. man mietet bzw. abonniert eine Software zu wiederkehrenden Kosten. Auch bei dieser Form der Softwarelizenz fallen zusätzlich für jedes Jahr Wartungsgebähren an. Ein Software-Abo ohne Wartung ist nicht möglich.

Node-Locked-Lizenz

Bei einer Node-Locked-Lizenz wird die eingesetzte Software anhand der sogenannten MAC-Adresse an einen bestimmten Computer (CPU) gebunden. Die Lizenz kann an diesem PC von beliebigen Nutzern des Lizenznehmers verwendet werden. Als Lizenznehmer gelten Einzelpersonen, Unternehmen oder Organisationen. Wird eine Rechner-Infrastruktur virtualisiert, muss die Lizenz an eine virtuelle Instanz mit festgesetzter MAC-Adresse gebunden werden. Übertragungen von Node-Locked-Lizenzen sind kostenpflichtig möglich. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Kundenservice.

Beispiel: Damit 5 Mitarbeiter die Software gleichzeitig nutzen können, müssen 5 Node-Locked-Lizenzen erworben werden und jede Lizenz an eine eigene MAC-Adresse gebunden werden.

Floating-Lizenz

Im Unterschied zu einer Node-Locked-Lizenz ist eine Floating-Lizenz nicht an die Nutzung von einer Person gleichzeitig an einen bestimmten Rechner beschränkt. Floating-Lizenzen werden auch Concurrent User Licence (CU) genannt. Jede Software-Floating-Lizenz darf zu einer bestimmten Zeit jeweils nur von einer einzelnen Person genutzt werden. Unternehmen können allerdings eine Anzahl von gleichzeitigen Anwendern festgelegen.

Beispiel: Damit 5 Mitarbeiter die Software gleichzeitig nutzen können, müssen 5 Floating-Lizenzen erworben werden. Ein festgelegter Lizenzserver verwaltet die Anzahl der geöffneten Sitzungen. Sind 5 Sitzungen geöffnet, erhalten alle weiteren Anwendern beim Versuch die Software zu starten einen Hinweis, dass alle Floating-Lizenzen in Benutzung sind. Floating-Lizenzen werden häufig zur Nutzung durch mehrere Anwender an unterschiedlichen Arbeitsplätzen eingesetzt.

Unabhängig davon, ob es sich um Perpetual oder Subscription handelt, können Sie sich zwischen Node-Locked und Floating entscheiden.

Subscription: Software mieten statt kaufen

Eine Subscription ist im Prinzip eine Software im Abo. Sie mieten die Software anstatt sie zu kaufen. Das ist flexibel und einfach skalierbar. Sie bezahlen nur für das, was Sie benötigen und auch nur dann, wenn Sie es benötigen. Implementieren Sie Software, wie es Ihnen am besten passt. Wählen das Subscription-Modell und profitieren Sie von flexiblen Vertragslaufzeiten, integriertem Support und sofortigen Zugang zu Software-Upgrades.

Fragen? Wir haben die Antworten.

Setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung, wir wählen für Sie die beste Option, die besten 3D-CAD Preise und die geeignetste Lizenzierung aus. Füllen Sie das Anfrageformular aus oder rufen Sie das NET Customer Care Center an: 0800-NET4YOU

Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.