Premium Automobilhersteller BMW entscheidet sich für PTC

 In IoT, News, PLM

Premium Automobilhersteller BMW entscheidet sich für PTC

PTC gab am 17. Januar 2018 bekannt, dass Windchill das neue Rückgrat für die digitale Transformation der BMW Group sein wird. Begleitend wird ThingWorx Navigate installiert, um einen sicheren und schnellen Zugriff auf die Produktdaten des Unternehmens zu gewährleisten.

Die PLM-Komplettlösung Windchill

Die BMW Group wird Windchill für die Produktion und die Materialstückliste nutzen und der Wegbereiter für die globale Konfiguration und Freigabe von Autos sein. Die preisgekrönte PLM-Lösung wird BMW dabei unterstützen, ihre Effizienz zu steigern und einen schlankeren globalen Produktionsplanungsprozess zu erreichen. Die BMW Group wird die robusten Windchill-Fähigkeiten bei der Konfiguration großer und komplexer Fahrzeugstrukturdaten nutzen, um das Ziel zu erreichen, Fahrzeuge im Massenmaßstab weltweit zu produzieren. Dabei sollen weiterhin große Flexibilität und hohe Qualität erhalten bleiben.

Das Video zeigt Ihnen, wie wichtig es ist eine PLM-Lösung zu implementieren.

ThingWorx Navigate: Produktdaten sichtbar machen

Über Windchill hinaus hat sich die BMW Group für die rollenbasierte Lösung ThingWorx Navigate entschieden, um allen Beteiligten den Zugriff auf die Produktdaten zu ermöglichen. ThingWorx Navigate unterstützt die Produktionsplanung und ermöglicht es der BMW Group, die Time-to-Market zu verkürzen.

Mit ThingWorx Navigate werden jedem Beteiligten im Unternehmen auf Rollenbasis die aktuellsten und exakten Daten bereitgestellt, um den Entscheidungsprozess zu beschleunigen. Diese rollenbasierten Apps stehen ohne Programmierung zur Verfügung. Dabei gleicht die einfache und unkomplizierte Handhabung von ThingWorx Navigate einer durchschnittlichen Smartphone-App.

„Wir freuen uns, dass die BMW Group Windchill und ThingWorx Navigate zur Unterstützung ihrer Digitalisierungsreise ausgewählt hat“, sagte Jim Heppelmann, Präsident und CEO von PTC. „Wir sind stolz darauf, die BMW Group bei der Planung und Produktion ihrer Weltklasse-Fahrzeuge effizienter zu machen.“

PTC, Aras und Dassault Systèmes führen den Markt an

Die Forschung einer Studie von Forrester hat einen Markt aufgedeckt, in dem PTC, Aras und Dassault Systèmes Marktführer sind. Siemens und Oracle bieten wettbewerbsfähige Angebote an. SAP und Autodesk stehen hinten an, erfüllen aber die Bedürfnisse bestimmter Kunden. Der PLM-Markt für diskrete Hersteller wächst, da mehr Produktentwickler PLM als einen Weg sehen, ihre größten Herausforderungen zu bewältigen. Egal, ob Sie von Grund auf neu starten oder eine bestehende PLM-Softwaresuite aktualisieren – Käufer suchen eine Lösung, die flexibel und offen für ihr bestehendes Ökosystem ist.

Windchill ist intelligent, vernetzt, vollständig und flexibel – und in Verbindung mit ThingWorx unschlagbar.

Quellen:
https://www.businesswire.com/news/home/20180117005867/en/World-Leading-Premium-Automobile-Manufacturer-Selects-PTC
The Forrester Wave™: Product Lifecycle Management For Discrete Manufacturers, Q4 2017 The Seven Providers That Matter Most And How They Stack Up by Nate Fleming © 2017 Forrester research, Inc.

Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Pin It on Pinterest

Vuforia 7 HeaderHBR Augmented Reality