PTC Creo 4.0 – nur 3 plus 1 oder steckt mehr dahinter?

 In CAD

Update: Testen Sie Creo 4.0 selbst!

Die Version 4.0 der revolutionären 3D-CAD-Software wird schon bald in der ersten Juniwoche in den USA auf der PTC Liveworx vorgestellt. In Deutschland wird man auf der NETWorx am 14.06. in Hamburg und am 16.06. in Düsseldorf PTC Creo 4.0 in Aktion sehen können. Bis es soweit ist, hat Paul Sagar, der Vice President für Produktmanagement von PTC schon vorher ein paar Details preisgegeben.

Model-Based-Enterprise (MBE)

Viele Unternehmen wollen sich zunehmend von 2D-Zeichnungen wegbewegen, da diese bei der Erstellung und Pflege zusätzlich viel Zeit beanspruchen und 2D-Zeichnungen schon immer zu viel Spielraum für Interpretationen gelassen haben.
Model-Based-Enterprise ist das erste große Thema, welches mit der neuen Version von PTC Creo 4.0 adressiert wird: Ein 3D-CAD-Modell ist viel besser geeignet, um sämtliche Anmerkungen und Details bereit zu stellen. Es liefert nicht nur vollständige Informationen sondern ist auch einfacher innerhalb einer Organisation zu verteilen. PTC Creo 4.0 wird neue Tools an Bord haben, mit denen Anmerkungen sehr genau in ein Model innerhalb einer 3D-Umgebung hinterlegt werden können. Dazu gehört auch eine korrekte Darstellung von Form- und Lagetoleranzen nach ASME- oder ISO-Normen. PTC Creo Nutzer werden so schnell in der Lage sein zu überprüfen, ob Ihr 3D-CAD-Modell die erforderlichen Standards erfüllt und ob es vollständig bestimmt ist.

3D-Druck, mehr als nur Rapid-Prototyping

PTC Creo 4.0 wird Funktionen mitbringen, mit denen Teile für den 3D-Druck entworfen und optimiert werden können. Obwohl der 3D-Druck im Rapid-Prototyping seit über 20 Jahren Verwendung findet, beginnen erst seit kurzem einige Unternehmen 3D-Druck-Teile als endgültige Produktionsteile zu verwenden.
Der 3D-Druck versetzt Unternehmen in die Lage, ultraleichte Komponenten für den operativen Einsatz zu fertigen, die mit herkömmlichen Herstellungsverfahren nicht möglich gewesen wären. Genauer gesagt, mit einer 3D-Druck-Fertigung können Gitterstrukturen aufgebaut werden, die alle benötigten Eigenschaften und Festigkeiten bei einem Bruchteil des Materialeinsatzes mit sich bringen. In PTC Creo 4.0 werden Funktionen ergänzt, die es ermöglichen hochkomplexe Gitterstrukturen direkt im 3D-Modell zu entwerfen, zu analysieren und zu optimieren bevor sie an den 3D-Drucker gesendet werden.

Produktivitätsverbesserungen und kürze Wege

Eine der größten Verbesserungen von PTC Creo 4.0 ist die neue Interaktion mit jeglichen 3D-Modellen. PTC Hat auf eine geometriebasierte Auswahl umgestellt und eine neue Mini-Toolbar eingeführt, die kontextsensitive Befehle anbietet. Allein diese Verbesserungen führen zu einer starken Reduzierung der notwendigen Mausbewegungen und entlasten damit alle Anwender.

Zunächst einmal wird PTC Creo 4.0 ein äußerst spannendes Release sein

PTC hat nicht nur eine Menge in Richtung modellbasierten Entwurf gemacht sondern auch Funktionen für den 3D-Druck in Angriff genommen. Außerdem wurden die Kernfunktionen und Kernfähigkeiten weiterentwickelt, viele neue Funktionen hinzugenommen und gleichzeitig wurden die Arbeitsabläufe optimiert. Die Gesamtproduktivität des 3D-CAD-Werkzeugs wurde verbessert, so dass der Anwender bei noch mehr Freiraum viel Zeit spart, um noch ausgereiftere Produkte in der gleichen Zeit entwickeln zu können.

PTC Creo 4.0 Hands-on?

Werfen Sie einen ersten Blick auf PTC Creo 4.0 und sehen Sie auf der NETWorx 16 Lösungen für die häufigsten Herausforderungen denen Maschinenbauingenieure, Konstrukteure, CAD-Designer, Industriedesigner und Konzept-Design-Profis in der Produktentwicklung ausgesetzt sind.

Besuchen Sie die NETWorx 16 am 14.06. in Hamburg und am 16.06. in Düsseldorf. Wählen Sie Ihre Vortragsreihe mit PTC Führungskräften und sehen Sie PTC Creo 4.0, PTC Windchill 11 und IoT-Use-Cases in Aktion. Außerdem geben zahlreiche Kommunikationspausen und ein anschließendes NETWorking in der NET Expo Area Ihnen die Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung mit Gleichgesinnten.

Quelle: www.ptc.com/cad-software-blog/whats-in-ptc-creo-40-a-sneak-peek

Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Pin It on Pinterest

3D-CAD-Software mieten statt kaufen - Creo Subscription