PTC Creo 8.0 – Entwickeln Sie die Produkte der Zukunft

Die CAD/CAE/CAM-Software Creo 8.0 unterstützt Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie bei der Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte. Durch eine intuitive Benutzeroberfläche und eine Vielzahl an Erweiterungen entwicklen ihre Teams bessere Produkte kostengünstiger und in kürzerer Zeit. Creo katapultiert Ihre Konstruktion, Simulation und Fertigung auf ein neues Level und stellt damit die beste Lösung für Ihre digitale Produktentwicklung dar.

  • Parametrische 3D-Konstruktion
  • Flexible 3D-Direktmodellierung
  • Simulation mit echten Daten, FEM
  • Echtzeitsimulation
  • Blechkonstruktion
  • Additive Manufacturing, 3D-Druck
  • Generatives Design
  • Technische Visualisierung
  • Natives Arbeiten mit CAD-Daten aus vielen Fremdsystemen
  • Multibody-Design
  • Integration mit Windchill, ThingWorx, Vuforia & Mathcad
  • Modellbasierte Definition
  • Mixed Reality (AR & VR)

Alle Verbesserungen in Creo 8.0

Die Produktentwicklung entwickelt sich stetig weiter und so sollte es auch Ihre CAD-Software tun. Als Creo-Subscription-Kunde ist das Update auf Creo 8.0 kostenlos für Sie. Wenn Sie heute noch kein Creo-Kunde sind und z. B. noch mit CATIA, Solidworks oder AuotoCAD arbeiten, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag auf, warum sich der Wechsel zu PTC Creo Parametric lohnt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Creo für Studenten

Wer sich schon im Studium mit digitaler Produktentwicklung auseinandersetzt, benötigt die richtigen Tools, um die Produkte der Zukunft zu entwickeln. Neben Wikipedia und anderen Websites zum Aufschlauen, können Studenten in Ihrem Studium auf unseren Support bauen, wenn es darum geht, die beste 3D-CAD-Software kennzulernen. Mit PTC Creo Parametric erhalten sie die besten Tools zur Entwicklung und Konstruktion der Produkte von morgen. Kontaktieren Sie uns per E-Mail, um mehr über das PTC Academic Program zu erfahren.

Simulation mit Creo & ANSYS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Creo Simulation Live ist eine Integration von ANSYS Discovery Live in Creo. Modellierung und Konstruktionssimulation finden heute im Allgemeinen in separaten Umgebungen statt. Sie erstellen ein Modell, führen eine Simulation durch, ändern das Modell, führen eine weitere Simulation usw. aus, bis Sie die Ergebnisse erhalten, nach denen Sie suchen. Creo Simulation Live bietet jedoch Echtzeitsimulation. Für einen Konstrukteur oder Ingenieur bedeutet dies, dass sich die Simulationsergebnisse live ändern, wenn Sie Physiktypen oder Eingaben ändern, Geometrieänderungen vornehmen oder Anzeigeeigenschaften ändern.

Generatives Design

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Generatives Design beruht auf künstlicher Intelligenz (KI), also einem Algorithmus, der automatisch Designs anhand festgelegter Regeln erstellt. Bisher war der Computer nur ein Hilfsmittel, um die Ideen der Menschen umzusetzen. Nun gestaltet er aktiv mit und wird damit zu einem noch wertvolleren Mitarbeiter eines Konstruktionsunternehmens. Zudem kann ein Konstruktionsingenieur selbst den Algorithmus beeinflussen, indem er ihn mit Anforderungen füttert – und dafür braucht er durch die Technologie von Frustum nicht einmal Programmierkenntnisse.

Additive Manufacturing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie sehen was Sie drucken. Creo schließt die Lücke zwischen 3D-CAD und 3D-Druck. Additive Manufacturing verändert die Produktkonstruktion, wurde bisher aber mit getrennten Softwaresystemene und Verfahren durchgeführt. Die Creo Additive Manufacturing Extension löst dieses Problem. Sie können nun innerhalb einer einzigen Software entwerfen, optimieren, validieren und drucken:

  • Erstellen Sie parametrisierte Gitterstrukturen
  • Direkte Verbindung zu 3D-Systemen und Stratasys-Druckern
  • Verfolgen, Prüfen und Verwalten von Druckaufträgen
  • beseitigen Fehler durch menschliches Versagen
  • Direkter Anschluss an Dienstleister
  • Verbessertes Rapid Prototyping

Modellbasierte Definition (MBD)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Creo entfernt die Barrieren und sorgt für eine erfolgreiche MBD-Implementierung.

Mit MBD leben alle Informationen über Ihr Produkt in einem detaillierten, dokumentierten 3D-CAD-Modell, welches für alle Beteiligten zugänglich ist. Die Out-of-the-Box-Workflows machen es einfacher denn je, die vollständige modellbasierte Definition zu verfassen und zu veröffentlichen:

  • Produktivität erhöhen
  • Kosten reduzieren
  • Setzen Sie auf Konsistenz
  • Beseitigen Sie Fehler durch menschliches Versagen
  • Verbessern Sie die Kommunikation in Ihrem Team und mit Partnern
  • Verbessern Sie das GD&T-Verständnis

Smarte und vernetzte Produktentwicklung

Mit Creo Product Insight können Sie digitale Sensoren als integralen Bestandteil Ihres CAD-Modells verwenden und diese über ThingWorx mit einem realen Produkt verbinden.Arbeiten Sie in der Entwicklung Ihrer Produkte mit Fakten – nicht mit Annahmen.

Nur mit der Technologie immer Schritt zu halten kann schon schwierig sein. Dazu kommt dann auch konstruktiv den aktuellen Bedürfnissen und Anforderungen gerecht zu werden. Starten Sie die Vorbereitung für Ihre Konstruktions-Zukunft zusammen mit den größten 3D-CAD-Experten. Mit diesem hilfreichen eBook erfahren Sie von führenden Branchenexperten was die Zukunft bereithält.

Augmented Reality (AR)

Mit Augmented Reality (AR) konvergieren die physischen und digitalen Welten.

Freuen Sie sich auf eine native Integration zwischen Creo 4.0 und dem Thingworx Studio, der weltweit führenden AR-Plattform. Dies ermöglicht Ihnen eindrucksvolle und hilfreiche AR-Erfahrungen Ihrer Konstruktionen zu schaffen.

Das Ergebnis: effektiver, ermutigender und überzeugender Konstruktion-Review-Prozess.

Benutzeroberfläche von Creo

PTC Creo Parametric ist eine Konstruktionslösung mit der sich Ihre CAD-Designs von anderen Modellen abheben. Die intuitive Benutzerfläche erleichtert Ihre Modellierung für die Produktentwicklung und Sie haben alle Tools und Informationen auf einen Blick. Auf der linken Seite der Creo-Oberfläche wird Ihnen der Modellbaum angezeigt, mit dem Sie einzelne Teile, Designs oder Verbindungen hervorheben oder ausblenden können. Creo ist so gestaltet, dass die Menüleisten möglichst wenig Platz einnehmen, damit der Fokus auf die Visualisierung Ihres 3D-Modells gelenkt ist.

Die obere Menüleiste kann zum Beispiel aus den Bereichen Modell, Analyse, Anmerkungen, Tools, Ansicht, Flexible Modellierung und Apps bestehen. Je nachdem welche Tools/Extensions Sie gerade nutzen oder welches Creo Design Paket Sie erworben haben, so setzt sich Ihre Menüleiste zusammen. Nutzen Sie beispielsweise das NET/PowerPack, taucht dieses als letzter Reiter in Ihrer oberen Menüleiste auf.

Noch produktiver mit Creo sein

Mit dem NET/PowerPack können Sie einfach loslegen, ohne geschult werden zu müssen. Sie erhalten eine standardisierte Creo-Umgebung, durch die Sie Ihre Produktivität deutlich steigern werden. Als Wartungskunde sind alle Updates für Sie kostenlos.

NET/PowerPack Packaging

Nächste Schritte

Dokumente

Upgrade auf PTC Creo 8.0
CAD-Arbeitsplatz für 10 € am Tag
Model Based Definition – MBD – Modellbasierte Definition

Creo Design Pakete entdecken

Erfahren Sie, welche Funktionen die neuen Creo Design Pakete enthalten und sichern Sie sich Ihr Spezialangebot.

Neu bei Creo?

Dann ist es Zeit Creo kennenzulernen. Laden Sie sich die kostenlose Vollversion als 30-Tage-Testversion herunter.

Das perfekte Zusatztool für Creo

Mit dem NET/PowerPack decken Sie vier Bereiche ab, um Ihre Produktivität mit PTC Creo Parametric zu steigern.

Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.