PLM in der Cloud

Vom Kick-off zum Go-Live in 4 bis 12 Wochen

PLM in der Cloud – einfach, verfügbar & sicher

PLM in der Cloud für kleine und mittelständische Unternehmen umfasst die Bereitstellung, den Betrieb, den Support, die Überwachung, Anwendungs-Upgrades, Systemaktualisierungen, Sicherungen und disaster recovery. Die PLM-Cloudlösung ist als Managed Service- oder lokale Bereitstellung erhältlich und als Ready-to-use-Lösung vorkonfiguriert, damit Sie sofort loslegen können. Das Cloud-PLM-System ist in nur 4-12 Wochen in Ihre Umgebung integriert. Die PLM Cloud basiert auf der PLM-Technologie PTC Windchill, die mit über 1,5 Millionen Bereitstellungen als branchenführendes PLM-System gilt. Maximieren Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen und skalieren den Funktionsumfang nach Bedarf.

Für wen ist die PLM Cloud geeignet?

  • Sie nutzen eine PLM-Lösung mit unvollständigem Portfolio, mangelhafter Cloud-Lösung oder einem unzureichend flexiblem Preismodell?
  • Ihr Unternehmen hat begrenzte IT-Ressourcen?
  • Sie benötigen sichere Methoden der Zusammenarbeit mit externen Partnern?

Dann holen Sie sich Software as a Service ins Unternehmen mit der PTC PLM Cloud. Die PTC PLM Cloud ist für Unternehmen, die bereitgestellte Software in einer sicheren, dedizierten Cloud-Umgebung wünschen.

Das PLM in der Cloud ist in 4-12 Wochen implementiert

Vorteile der PLM Cloud

Unternehmen möchten immer von Vorteilen eines PLM-Systems profitieren, aber PLM-Lösungen werden üblicherweise mit hohen Anfangskosten und zeitraubenden Implementierungen in Verbindung gebracht. Es gibt jedoch eine flexiblere Option mit der PLM Cloud als Software-as-a-Service (SaaS). Dieses PLM-Cloud-Konzept bindet keine IT-Ressourcen und reduziert die Investitionen in die eigene IT-Infrastruktur. Mit der PLM Cloud profitieren Kunden schnell mit vollständigen, sofort verfügbaren PLM-Funktionen, die mehr Innovation, eine kürzere Markteinführungszeit, Unternehmenswachstum und Wettbewerbsvorteile schaffen. Zudem kann PLM Cloud zur Anpassung an die Unternehmensanforderungen beliebig skaliert werden.

Weniger Kosten

  • Schnellere Serienproduktion
  • Reduzierte Investitionskosten
  • Weniger Ausschuss und Nacharbeit

Bessere Zusammenarbeit

  • Mehr organisatorische Transparenz
  • Engere Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern
  • Bessere Produktinnovation

Mehr Produktivität

  • Beschleunigte Produktentwicklung
  • Höhere Datengenauigkeit und -relevanz
  • Reduzierte IT-Komplexität

Performance und Sicherheit

  • Erstklassiger IP-Schutz
  • Kontinuierliche System- und Sicherheitsoptimierung
  • Höhere Verfügbarkeit und Performance

Der Wert von Product Lifecycle Management (PLM) ist unwiderlegbar. In seiner Keynote auf der LiveWorx 2017 sprach Jim Heppelmann vom „Internet der Dinge als PLM der nächsten Generation“. Damit Unternehmen vom Wert des Internets der Dinge (IoT, Internet of Things) profitieren können, müssen sie mit PLM die richtige Grundlage bilden. PLM bereitet Unternehmen auf IoT, AR/VR und andere differenzierende Technologien vor, sorgt für eine kürzere Markteinführungszeit, verbessert die Produkt- und Prozessqualität, erhöht die Produktentwicklungseffizienz und reduziert Ausschuss- und Nacharbeitungskosten.

PTC Cloud – vom PDM zum unternehmensweiten PLM

PLM Cloud – flexibel an Bedürfnisse anpassen

Erstellen Sie Ihr PLM – Optimieren Sie Ihr Fundament

  • BOM Management: Steuern Sie Produkt- und Strukturdokumentationen, ECAD-, Fertigungs- und Dienstleistungsdaten
  • MCAD-Datenmanagement: Kontrollgeometrie, Zeichnungen und Produktstrukturen
  • Konfigurationsmanagement: Verwalten Sie die Versionskontrolle und den Designstatus von Produkten vom Konzept bis zur Freigabe
  • Change Management: Stellen Sie sicher, dass Änderungen verfolgt und Stakeholder benachrichtigt werden
  • Qualitätsmanagement: Frühzeitiger, fortlaufender Einblick in Produkt-Compliance, Leistung und Risiko; CAPA- und NCCEM-konform
  • Supply Chain Management: Reduzieren Sie die Komplexität von Produkten und Lieferketten, indem Sie Teile-, Material- und Lieferanteninformationen in einem strategischen Lieferkettenprozess verwalten und aufeinander abstimmen
  • Management von Plattform-Strukturen: Definition von Plattformmodulen mit unterschiedlichen Produktvarianten

Aktivieren Sie Ihr PLM – Schneller Wertschöpfung erreichen

  • Migrations-Services: Vertrauenswürdige Cloud-Migration für aktuelle Windchill-Kunden vor Ort
  • Erweiterte Cloud-Services: Fügen Sie Funktionen und Prozessverbesserungen durch Konfigurationen, Anpassungen und Personalisierungen hinzu
  • Betriebsbereite Einsatzbereiche: Ein bewährter cloudfähiger Bereitstellungsansatz, der Best Practices der Branche nutzt
  • Systemintegration: Integrieren Sie Ihre CAD- und PLM-Systeme und erweitern Sie die Integration extern mit SAP und Oracle ERP

Innovation mit PLM – Differenzieren und beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung

  • Unternehmensweite Kollaboration: Verwenden Sie Windchill und ThingWorx Navigate für bessere Zusammenarbeit – intern wie extern
  • Visualisierung: Nutzen Sie Visualisierung als Mittel zur Umstrukturierung, Berichterstellung, Navigation und für AR/VR
  • Reporting: Gewinnen Sie Einblicke in kritische Geschäftsprozesse mithilfe grafischer Reporting-Tools
  • Internet der Dinge: ThingWorx Navigate erweitert Produktdaten durch maßgeschneiderte, rollenbasierte Anwendungen für das Unternehmen

PLM in der Cloud – Inhalt und Preis

Die PLM Cloud für kleine und mittelständische Unternehmen umfasst die Bereitstellung, den Betrieb, den Support, die Überwachung, Anwendungs-Upgrades, Systemaktualisierungen, Sicherungen und disaster recovery.

PLM in der Cloud für mittelständische Unternhemen Funktionen
Dokumentverwaltung, Änderungsmanagement, Änderungskontrolle und Freigabe
1
Rollen-/aufgabenbasierte Out-of-the-box-Anwendungen
(ThingWorx Navigate)
MCAD-Datenmanagement und -Visualisierung (Creo, SolidWorks, Inventor, AutoCAD, Elements/Direct Modeling, Creo Elements/Direct Drafting)
2
Projektzusammenarbeit (Freigabe von und Zusammenarbeit an Produktinformationen in sicheren Projektbereichen)
BOM Management
ERP-Konnektivität: Übertragung von benutzerdefinierten Attributen, Dokumenten, Stücklisten von Windchill zu SAP. Weitere Systemintegrationen verfügbar.
PLM in der Cloud kostet monatlich pro User ab 50 €

1 Vereinfachtes Änderungsmanagement
2 Inklusive Veröffentlichung für Creo, weitere Module für die Veröffentlichung für SolidWorks, Inventor und weitere verfügbar
Dieselben Funktionen wie für das SaaS-Paket von PTC sind auch als Managed Service- und lokale Bereitstellung erhältlich. Die Preise und Gebühren sind je nach Benutzeranzahl, gewählten Funktionen und Bereitstellungsszenario unterschiedlich

Diese Unternehmen nutzen bereits die PTC PLM Cloud

Neue Wege der Datenverwaltung zu beschreiten ist immer ein großer Schritt. Vorreiter im Bereich Product Lifecycle Management in der Cloud sind Alcoa, Gigabyte, ARaymond und Galtronics. Mit der PTC PLM Cloud nutzen diese Unternehmen automatisch die rollenbasierten Apps von ThingWorx Navigate. ThingWorx Navigate ist eine Out-of-the-Box-Lösung, mit der Sie Daten des Produktlebenszyklus im gesamten Unternehmen sichtbar machen – rollenbasiert, jederzeit, von jedem Ort, alles auf einen Blick.

Windchill gives us a single vault for all design and product data, allowing access across the organization, reducing design time by 20% with cost savings of £50.
– Alcoa, Aluminiumhersteller aus Pittsburgh, USA

With Windchill, product development hours have been reduced by 30%, helping increase competitive advantage with tighter supply chain integration and faster time to market.
– Gigabyte, Hersteller von Computerhardware aus Taiwan

ThingWorx Navigate […] will spread product information to many more casual users, and increase its value for the entire company.
– ARaymond, Hersteller von Schnellbefestigungssystemen aus Grenoble, Frankreich

We improved PDM efficiency by 25%, accelerated product development by 30%, eliminated design errors by 30%, and reduced time of product definition & development revision by 20%.
– Galtronics, Antennenhersteller aus Toronto, Canada

Nächste Schritte

Dokumente

Ein PLM in der Cloud passt zu Ihnen?

Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Pin It on Pinterest