Rückblick auf das PTC Forum 2018 in Stuttgart

 In AR, CAD, IoT, News, PLM

Industrielle Innovation durch das PTC Forum 2018

Am 28. November 2018 versammelten sich Innovatoren für Wirtschaft und Technologien in Stuttgart, um sich auszutauschen und zu vernetzen. PTC bezeichnete das Forum als „Epizentrum der digitalen Transformation“, was durch die Besucher, die Referenten und die Sponsoren möglich gemacht wurde. Wie im letzten Jahr stand die digitale und physische Konvergenz im Mittelpunkt. PTC hat aber erkannt, dass die menschliche Komponente nicht außer Acht gelassen werden darf. Demnach müssen Unternehmen die digitale, physische und menschliche Konvergenz als Ziel haben. Auf diesem Motto baute das PTC Forum 2018 auf.

  • 1.800 Teilnehmer vor Ort
  • 2.000 Teilnehmer Virtual Event
  • 70 Aussteller
  • 23 Breakout Sessions
  • 100 % Innovation

Die Notwendigkeit sich digital zu transformieren

In der Eröffnungs-Keynote legte Kathleen Mitford den Ton für den Tag fest.

Wenn Sie sich nicht weiterentwickeln, geraten Sie auf dem heutigen Markt in Vergessenheit. In dieser neuen industriellen Realität besteht die einzige Möglichkeit, aus dem Schatten Ihrer Konkurrenten herauszutreten, darin, Ihren Weg der digitalen Transformation vollständig zu definieren, zu umarmen und umzusetzen.
– Kathleen Mitford, Executive Vice President des Produktmanagements bei PTC

Klare Ansage: Unternehmen, die ihren derzeitigen Status Quo beibehalten, werden abgehängt. Aber genau dafür ist das PTC Forum da – um Unternehmen mit wichtigem Branchenwissen und Praxis-Demonstrationen bei der digitalen Transformation zu unterstützen.

Die Investitionen nehmen zu

Laut eines IDC-Reports haben Unternehmen 2018 weltweit über 1 Billion Dollar in Maßnahmen für ihre digitale Transformation gesteckt und damit die 958 Mrd. aus 2017 nochmals gesteigert. IDC prognostiziert, dass die Ausgaben in 2019 auf 2 Billionen Dollar ansteigen werden. Die drei Hauptgründe für die gesteigerten Investitionen sind, laut Mitford, das Bestreben effizienter zu sein, Innovation zu steigern und sich von der Konkurrenz abzuheben.

Um wirklich eine digitale Transformation zu erreichen, müssen Unternehmen Partnerschaften eingehen, um technologische Innovationen zu fördern. PTC arbeitet mit leistungsstarken Unternehmen wie Rockwell Automation, ANSYS und Microsoft zusammen, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen und den Kunden einen echten Mehrwert zu bieten.

Themeninseln und Signalwirkung

Wir von NET haben das Thema der digitalen Transformation auf unserem markanten Leuchtturm-Stand aufgenommen, 4 Thesen dazu aufgestellt und mit den Teilnehmern des PTC Forums diskutiert.

  • Unternehmen müssen ihre Organisation umstellen, ansonsten verliert die Digitalisierung an Stellenwert.
  • Hürden für das Weiterkommen werden mit Sponsorships und Umsetzungsplänen überwunden.
  • Aus Angst vor Risiken und Veränderungen durch die digitale Transformation entgehen Unternehmen Marktchancen.
  • Potentiale werden nicht ausgeschöpft, weil bei der digitalen Transformation digitale Inseln entstehen.

Wir haben Herausforderungen identifiziert, Pläne für 2019 skizziert und die Grundlage für Projekte mit Signalwirkung geschaffen. Der Sieger unseres Gewinnspiels hat einen Strategie-Workshop zur Umsetzung seiner eigenen digitalen Transformation gewonnen. Sein Unternehmen erwartet nun Projekte mit Signalwirkung.

Die Vorträge sind noch online

Über den Login Ihres Virtual Events können Sie alle Vorträge noch nachträglich angucken. Melden Sie sich einfach an – Sie erhalten einen Link für das Virtual Event und die Zugangsdaten per Mail.

Inhalts- und Bildquellen:
https://www.ptc.com/en/product-lifecycle-report/ptc-forum-europe-2018-industrial-innovation-new-frontier
https://www.ptc.com/en/special-event/ptc-forum-europe

Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

NET Kombi Trainings - PTC Creo schneller beherrschenNET Supportcenter