VW Creo Training

 In CAD, News

Creo-Trainings speziell für Konstrukteure im VW-Umfeld

Volkswagen stellt demnächst im gesamten Unternehmen von Creo 2.0 auf Creo 4.0 um. Wir bieten Ihnen und Ihren Kollegen ein 100% VW-relevantes Update-Training von Creo 2.0 auf Creo 4.0 an. Wir konstruieren für VW, beraten VW und trainieren Konstrukteure im VW-Umfeld seit vielen Jahren. Nutzen Sie unsere Erfahrung und unseren Praxisbezug.

Wir machen Sie für die VW-Anforderungen fit und das an nur zwei Tagen.

  • 5 Standorte oder bei Ihnen vor Ort
  • Trainings ab April 2019
  • 405 € pro Person & Tag (inkl. Trainingsunterlagen)

Bisher geplante Termine & Standorte

  • 15. & 16.04.2019 in Osnabrück
  • 17. & 18.04.2019 in Mettmann
  • 07. & 08.05.2019 in Osnabrück
  • 13. & 14.05.2019 in Mettmann
VW Update Training Standorte
Creo Logo

Inhalte des VW-Update-Trainings für Creo 4.0 (inkl. GRI-Tools)

Das VW-Update-Training beinhaltet 10 Module inkl. der GRI-Tools. Sie lernen zahlreiche Funktionsverbesserungen kennen, erhalten eine Einführung für die neue Minisymbolleiste und  den Geometrieauswahlfilter, untersuchen die neuen Anpassungen der Teilemodellierung für Konstruktionselemente, lernen erweiterte Funktionen im Skizzierer kennen und noch vieles mehr. Alle Module sind speziell auf die Volkswagen-Umgebung abgestimmt.

  • Modul 1: Verbesserungen an der Benutzeroberfläche
  • Modul 2: Erweiterungen in der Teilemodellierung
  • Modul 3: Neue Skizzierelemente und -methoden
  • Modul 4: Neue Funktionalitäten für Baugruppen
  • Modul 5: Anpassungen in der Zeichnungsoberfläche
  • Modul 6: Verbesserungen für Flächen
  • Modul 7: Verbesserungen in der Blechbearbeitung
  • Modul 8: Design Exploration
  • Modul 9: UNITE Technology (Multi-CAD)
  • Modul 10: Verbesserungen der GRI-Tools

Voraussetzungen und Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Konstrukteure, die in der Konstruktionsumgebung von Volkswagen arbeiten und die schon Erfahrung mit PTC Creo Parametric haben. Das Konstruktionsumfeld von Creo ist für dieses Training genau an die Umgebung von Volkswagen angepasst, damit Sie sich wie zuhause fühlen.

Nicht bloß Zeit absitzen, sondern interaktiv lernen

Egal, ob Sie einen Kurs, eine Schulung, ein Seminar, einen Lehrgang oder ein Training suchen – bei uns sind Sie richtig. Wir nennen unsere Schulungen Trainings, weil hier nicht nur von A nach B geklickt wird: Wir machen Sie für den Konstruktionsalltag fit. Durch unsere PTC-zertifizierten Trainings lernen Sie PTC-Technologien besser kennen, was zu besserer Konstruktionsarbeit, weniger Nacharbeit und mehr Zufriedenheit beim Kunden führt. Unsere Trainer bringen eigene Konstruktionserfahrung mit und sind zu einem großen Teil mit dem Level-D-Trainer-Zertifikat der IPMA ausgezeichnet, wodurch Ihnen mehr als bei einer herkömmlichen Standardschulung vermittelt wird.

Auftraggeber-gerechte Konstruktionsumgebung auf Knopfdruck

Wenn Sie nicht nur Zulieferer für VW, sondern auch für andere Automobilhersteller sind, empfehlen wir Ihnen, sich den NET/Starter (Teil des NET/PowerPack) mal genauer anzuschauen. Damit können Sie bequem zwischen Nutzerprofilen hin und her schalten, sodass Sie nicht bei jedem Start von Creo Konfigurationen vornehmen müssen. Auf diese Weise gelangen Sie in jede Konstruktionsumgebung mit nur einem Klick.

NET/PowerPack Testversion

Das NET/PowerPack sorgt nicht nur dafür, dass Creo mit vorkonfigurierten Profilen starten können. Insgesamt werden Sie produktiver, können Vorgänge automatisieren und Daten einfach migrieren. Lernen Sie das NET/PowerPack kennen oder starten Sie direkt mit der Testversion durch.

Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Derzeitiger Stand von IoT3D-Druck