Werden Sie zum Top-Zulieferer dank PTC Creo Simulate

 In CAD, CAE, PLM

Werden Sie zum Top-Zulieferer dank PTC Creo Simulate

In einigen Branchen müssen Produkte so konstruiert sein, dass sie nur einen Sturz vom Küchentisch unbeschadet überleben. In anderen Branchen müssen Produkte weitaus anspruchsvolleren Bedingungen strotzen. Vielleicht stellen Sie ja auch Produkte für Heavy-User her, vielleicht sogar für Heavy-User die es darauf anlegen, Ihre Produkte bis über das geplante Limit hinaus zu beanspruchen. Das Unternehmen Rába Axle Ltd. mit den Slogan „We Engineer, You Drive“ fertigt Produkte, die in diese Kategorie fallen. Dieses Video demonstriert anschaulich, welchen Belastungen deren Achsen ausgesetzt werden.

Ràba Produkte befinden sich in Autos für Offroad Wüstenrennen, in Militärfahrzeugen, Autobussen und in John Deere Traktoren. Alle diese Produkte setzen auf die Langlebigkeit und robuste Ausführung der Ràba Konstruktionen. Dank des guten Rufs über die Zuverlässigkeit der Ràba Produkte, werden nun auch Achsen für die Sicherheitsfahrzeuge der Olympischen Sommerspiele 2016 produziert.

Hinter den Kulissen ergeben sich selbst große Herausforderungen für die besten Ingenieurteams

Der japanische Autohersteller Isuzu brauchte einen Zulieferer, der auch einen großen Auftrag erfolgreich abwickeln konnte. Damit der Auftrag zustande kommen kam, musste Ràba erstmal ihre Qualität verbessern und zugleich die Produktionskosten senken. Die Ingenieure wussten schnell, dass sie ihre ehrgeizigen Ziele nur erreichen würden, wenn Sie Ihre Produkte komplett überarbeiten.

Was wurde gemacht, um die Anforderungen zu erfüllen?

Mit PTC Creo erstellten die Ingenieure schnell die 3D-Konstruktionen. Das anschließende analysieren dieser virtuellen Prototypen mit der Simulationssoftware PTC Creo Simulate verbesserte die Produktqualität und verkürzte Time-to-Market Zyklen.

Ohne PTC Creo Simulate hätte man teure physische Prototypen zur Analyse gegeben und hätte immer auf das Analyseergebnis warten müssen, bevor weiter gearbeitet werden konnte.

Mit PTC Creo Simulate kann der Konstrukteur auch ohne tiefgreifende Analysekenntnisse vorläufige Analysen ausführen. Auf Basis dieser Simulationen können schnell Anpassungen vorgenommen werden, bis die Vorgaben erfüllt werden. Die gemachten Simulationen deckten strukturelle, thermische und Schwingungsanalysen ab. Mit einem umfassenden Set an Finite-Elemente-Analyse-Fähigkeiten (FEA) konnten die Ingenieure die Konstruktionen schon vorab u. a. ein Waschbrett-Straßen-Szenario testen. Die Simulationssoftware bietet frühzeitig wertvolle Einblicke in die Konstruktion und das Materialverhalten und hilft die Zeit bis zur Markteinführung, bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktlebensdauer zu verkürzen und erhöht die Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Im Schulterschluss mit PTC Creo und PTC Creo Simulate arbeiteten die Ingenieure mit PTC Windchill PDMLink, einem webbasierte Produktdatenmanagement (PDM) System. Dieses verlässliche Depot für digitale Produktentwicklungsdaten ermöglichte ein schnelles Finden bestehender Konstruktionen, ein Aktualisieren und Überarbeiten eines Bauteiles oder einer Baugruppe.

Zeitgewinn durch die hohe Rate an Wiederverwendung

Die Ingenieure griffen jedes Mal, wenn Sie ein Teil aktualisierten oder ein Teil oder eine komplette Achse neu gestalten mussten, auf bestehende Modelle zurück. Das schnelle Finden der Daten vereinfachte den Prozess zusätzlich. Außerdem konnten die Ingenieure auf Daten von anderen Teammitgliedern zugreifen und eigene Konstruktionen unkompliziert zur Verfügung stellen. PTC Windchill PDMLink stellt sicher, dass niemand Zeit auf der Suche nach der neuesten Version einer Datei verliert oder versehentlich die Daten von anderen Konstrukteuren überschreibt.

Wie hat sich diese Herangehensweise für Ràba ausgezahlt?

  • Durch die Optimierung der neuen Achsen-Konstruktionen mit PTC Creo Simulate verringerten die Ingenieure das Gewicht um 40kg
  • Der Konstruktionsprozess verringerte sich von 8 auf 2 Tage aufgrund von PTC Windchill PDMLink
  • Und unterm Strich sanken die Herstellungskosten um 50%

Quelle: http://creo.ptc.com/2015/03/31/raba-axle-ranks-as-top-supplier-with-ptc-creo-simulate/

Ähnliche Posts
Telefon-Nr. 0800-NET4YOU

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Pin It on Pinterest

PTC Creo Paket Upgrade fuer ZusatzfunktionenHochwertige technische Illustrationen mit PTC Creo Illustrate erstellen